Herzlich willkommen auf meiner Seite !!! 

 

Alles Tanzen entspringt dem Leben, aus dem Bedürfnis uns auszudrücken.  

Tanzen kommt vom Sanskritwort - tanha - , das Lebensfreude bedeutet.  

 

Bauchtanzbewegungen bauen Muskeln auf und kräftigen sie, machen sie locker und geschmeidig. Der Rücken wird gestärkt, die Wirbelsäule erhält wieder mehr Beweglichkeit. Der Blutkreislauf wird angeregt. Das körperliche Wohlbefinden wird verbessert.

 

Jede Frau kann sich individuell entfalten, ihre Persönlichkeit und Empfindungen mit dem Körper ausdrücken und kann so lernen neues Selbstbewußtsein aufzubauen und sich selbst zu verwirklichen.

 

Bauchtanz hilft vielen Frauen sich und ihren Körper besser kennen zu lernen und ihr Selbstvertrauen zu stärken.

So wird der orientalische Tanz zur Wohltat und Energie für Körper und Seele.   

 

Ich tanze schon immer leidenschaftlich gerne. Als ich dann 1986 meine erste Bauchtanzlehrerin tanzen sah, habe ich meine Liebe zum orientalischen Tanz entdeckt. Seidem hat er mich nicht wieder losgelassen und mir durch manche schwere Zeit hindurchgeholfen.

Er beflügelt mich und gibt mir das Gefühl ich selbst zu sein. Ich tanze mich.

 

 

 

 

Get Adobe Flash player